Die Couplet-AG

Die Couplet-AG

Die Couplet-AG

über Couplet AG

Volkssänger, Komiker, Varieté und Kabarett, Brettl-Lieder und Couplets bevölkerten um die Jahrhundertwende die Wirtshäuser und Bühnen von München, Berlin und…

More...
Couplet AG Produkte

Couplet AG Produkte

unsere Veröffentlichungen der Couplet AG

More...
"Perlen für das Volk" - Couplet AG mit neuem Programm

"Perlen für das Volk" - Couplet AG mit neuem Programm

Archiv

--------------------------------------------------------------------------------

Das dienstälteste, nicht „verwandt und nicht verschwägerte“ Musikkabarett-Ensemble Bayerns feiert Geburtstag und präsentiert dazu ein brandneues Programm: "Perlen für das…

More...
Die Couplet-AG - Perlen für das Volk -  ab 18. Juli 2014 erhältlich

Die Couplet-AG - Perlen für das Volk - ab 18. Juli 2014 erhältlich

Archiv

Neue CD 2014

CD: Die Couplet-AG: Perlen für das Volk mehr Infos zur CD Ich werde Spielerfrau - Auszug aus Perlen für das…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

Neues vom Valentin

Der große Respekt vor Karl Valentin ließ die Couplet-AG zögern, diese ehrenvolle Aufgabe anzunehmen.
Nun haben sie sich dazu entschlossen und aus dem Nachlass von Karl Valentin 21 Titel ausgewählt, von denen bis auf wenige Ausnahmen keine Tonaufnahmen mit Karl Valentin oder Liesl Karlstadt existieren. Die eingängigen Melodien sollen zum Nachsingen anregen, damit Lieder und Couplets von Karl Valentin wieder allgemeine Verbreitung finden und sein musikalisches Werk neu zum Leben erweckt wird.
Bewertung: Noch nicht bewertet
Beschreibung
Künstler: Couplet AG
CD im Digipack: Neues vom Valentin
Label: Kennen
Vertrieb:Alive
  Veröffentlichung: 13.05.2016
EAN: 9783945395103
ISBN: 978-3-945395-10-3

Die vorliegende CD gründet auf der langjährigen und tiefen Freundschaft von Anneliese Kühn, der Enkelin von Karl Valentin, und Jürgen Kirner. Im Jahr 2011 ist sie an ihn mit der Bitte herangetreten, die Couplet-AG möge sich doch der Lieder „vom Opa“ annehmen, damit diese nicht vergessen, sondern wieder gesungen und verbreitet werden. Tatsächlich sind von Karl Valentin rund 115 Lieder und Couplets überliefert, die abgesehen von „Ja so warn’s, die altn Rittersleut“ oder das „Rezept zum russischen Salat“ heute völlig unbekannt sind. Der große Respekt vor Karl Valentin ließ uns anfänglich zögern, diese ehrenvolle Aufgabe anzunehmen. Erst nach mehreren Gesprächen mit Anneliese Kühn haben wir uns dazu entschlossen und aus dem Nachlass von Karl Valentin 21 Titel ausgewählt.

Dabei handelt es sich um Lieder, von denen bis auf wenige Ausnahmen keine Tonaufnahmen mit Karl Valentin oder Liesl Karlstadt existieren und die heute deshalb zurecht als "ungehört" bezeichnet werden dürfen. Karl Valentin hat seine Gesangsnummern durchwegs ohne Noten aufgeschrieben, nur gelegentlich findet sich ein Hinweis auf die zugehörige Melodie. Wie bei den Münchner Volkssängern üblich, benutzte auch Karl Valentin fast ausschließlich vorhandene populäre Musikstücke als Transportmittel für seine Texte. Aus heutiger Sicht sind viele dieser Melodien jedoch nicht mehr „anhörbar“, geschweige denn „nachsingbar“. Bernhard Gruber, seit über zwei Jahrzehnten Komponist der Couplet-AG, durfte nun diese Liedtexte neu vertonen und mit seiner musikalischen Handschrift versehen. Die Kompositionen und Arrangements sind bewusst nicht „valentinesk“, sondern – wie von Anneliese Kühn gewünscht – im Stil der Couplet-AG gehalten. Die eingängigen Melodien sollen zum Nachsingen anregen, damit Lieder und Couplets von Karl Valentin wieder allgemeine Verbreitung finden und sein musikalisches Werk neu zum Leben erweckt wird. Wir hoffen, diese CD kann dazu einen Beitrag leisten, und wünschen viel Freude mit den „Ungehörten Couplets und Liedern von Karl Valentin“.

Ihre Couplet-AG

Wir widmen diese CD unserer lieben Anneliese Kühn, die am Tag vor ihrem 75. Geburtstag im August 2014 verstorben ist und die Veröffentlichung leider nicht mehr erleben durfte.

  1. Blödsinn-Verse
  2. So amüsiert sich jeder
  3. Neue Neubayerische G'stanzl
  4. Parodie auf Still ruht der See
  5. Das suesse Mädel
  6. Die Barfußtänzerin
  7. Immer wieder Pech
  8. Ein zufriedener Ehemann
  9. Chinesisches Couplet
  10. Eine Moritat im Gross-Stadtdunkel
  11. Klagelied und Abschied vom Zinndeckel
  12. Andreas Papp
  13. Hänschen als Sportsmann
  14. Der Mord in der Eisdiele
  15. Klapphornverse
  16. Das Volksauto
  17. D' Madl sagt hier will mich kana
  18. Oh wie bitter
  19. Mein München
  20. Wenn ich einmal der Herrgott wär

Bonustrack:

  1. Ganz neue, echt hagelbuachane und teils ungereimte Schnaderhüpfl

Texte: Karl Valentin < /br> Musik: Bernhard Gruber-Gruber, außer: < /br> Track 3,14,15 (trad.) | Track 4 (Musik: Heinrich Pfeil) | Track 8 (Musik: Luigi Denza) | Track 9 (Musik: DP) | Track 20 (Musik: Conradin Kreutzer)

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.